Die Beerdigungskosten absichern

Die Kosten für die eigene Bestattung richten sich nach den individuell beauftragten Leistungen. Aus diesem Grund wäre es unseriös, einen pauschalen Betrag zu nennen. Die Bestattungsrechnung setzt sich aus den Leistungen des Bestattungsunternehmens sowie weiterer Dienstleiter zusammen. Hierzu gehören zum Beispiel Floristik- und Steinmetzbetriebe sowie die Gastronomie, die die Kaffeetafel organisiert. Hinzu kommen Gebühren für Dokumente und Beurkundungen sowie die Friedhofsgebühren.

Prinz Bestattungen hält alle anfallenden Kosten selbstverständlich offen und transparent für die Hinterbliebenen. Im Rahmen der Bestattungsvorsorge haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre eigenen Bestattungskosten vorab zu begleichen und auf diese Weise Ihre Angehörigen im Trauerfall finanziell zu entlasten. Möglich ist zum Beispiel die Einlage auf ein Treuhandkonto oder der Abschluss einer Sterbegeldversicherung. Gerne beraten wir Sie zu diesen Alternativen.

Bestattungen Prinz

Wir sind für sie da.

info@prinz-bestattungen.de

+49 (0) 22 24 - 94 40 0

Drieschweg 44 / 53604 Bad Honnef

Mit dem Klick auf den Button akzeptieren Sie unsere Datenschutzerkärung.

UNSERE MAXIME

SEIT ÜBER 100 JAHREN

Angehörige in ihrer Trauer zu
stützen, sie zu entlasten und für
die Würde des verstorbenen
Menschen einzustehen

© 2022 alle Rechte vorbehalten.

Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar:
+49 (0) 22 24 - 94 40 0